Immortelle (Bracteantha bracteata): Blume, Pflanze, Pflege

Die Immortelle mit Hochblättern oder "Strohblume", wie die Engländer es nennen, hieß früher Helichrysum bracteatum , aber heute ist es angebracht, Bracteantha bracteata zu sagen .

Immortelle (Bracteantha bracteata) für trockene Blumensträuße

Es ist eine krautige Staude, aber vor allem eine einjährige, weil ihre Winterhärte auf etwa 0 ° C begrenzt ist: Es ist besser, sie frostfrei zu halten, um sie zu konservieren.

Die sitzenden, ovalen bis lanzettlichen Blätter messen zwischen 5 und 15 cm und stehen an verzweigten und aufrechten Stielen.

Die Blüten sind ein bisschen wie Gänseblümchen, sie sind in Blütenköpfen mit einer zentralen gelben Krone, umgeben von sehr feinen Hochblättern verschiedener Farben. Sie haben einen Durchmesser zwischen 3 und 8 cm. Sie ziehen Bienen und Schmetterlinge an.

  • Familie: Asteraceae / Compositae
  • Typ: mehrjährig oder jährlich
  • Herkunft: Australien
  • Farbe: weiße, gelbe, rote, rosa, orange, bronzefarbene Blüten
  • Aussaat: ja
  • Schneiden: nein
  • Pflanzen: Frühling
  • Blütezeit: Mai bis Herbst
  • Höhe: je nach Art bis zu 1,5 m

Idealer Boden und Exposition für das Pflanzen von Immortellen im Garten

Immortelle wächst in voller Sonne auf reichhaltigen, kühlen und gut durchlässigen Böden.

Ewiges Aussaatdatum

Im Frühjahr säen Sie die Immortellen in einer sandigen Mischung bei 18 ° C.

Rat für Erhaltung und Kultur der Immortellen

Sie können die jungen ewigen Füße kneifen, so dass sie sich verzweigen. Bei Sorten, die groß genug sind, müssen Sie Pfähle setzen, um zu verhindern, dass der Wind die höheren Stängel niederlegt. Verwelkte Blumen entfernen.

Ernte, Erhaltung und Verwendung von Immortelle

Sie können die Blumen schneiden, bevor sie mit ihren Stielen vollständig geöffnet sind, und sie im Dunkeln kopfüber trocknen, um trockene Blumensträuße zu erhalten.

Krankheiten, Schädlinge und Parasiten von Immortellen

Mehltau ist der Feind des Unsterblichen.

unsterblich (Bracteantha bracteata)

Lage und günstige Assoziation des Unsterblichen

Es ist eine Pflanze, die am Rand von Blumenbeeten oder in einem Garten für Sorten mit schlechter Entwicklung angebaut wird. Die anderen finden ihren Platz in den Blumenbeeten.

Empfohlene Sorten von Immortellen zum Pflanzen im Garten

Insgesamt gibt es 7 Arten, aber viele Sorten. Bracteantha bracteata 'Dargan Hill Monarch' hat leuchtend gelbe Blüten mit einem Durchmesser von 6 cm und verträgt -5 ° C. Bracteantha bracteata 'Silvery rose' hat doppelte rosa-silberne Blütenköpfe und wächst auf etwa 80 cm, Bracteantha bracteata Rasse Montrosum hat Doppelte Blütenköpfe, Bracteantha bracteata Rasse Bright Bikini hat auch doppelte Blütenköpfe, ist aber nur 30 cm hoch ...