Basilikum, viele Sorten, um die Aromen des Südens zu variieren

Basilikum ( Ocimum basilicum ), das zur Familie der Lamiaceae gehört, ist eine aromatische und einjährige krautige Gewürzpflanze, absolut nicht rustikal, was erklärt werden kann, da es im Mittelmeerraum seit sehr langer Zeit kultiviert und verwendet wird. aber ursprünglich aus Indien. Kleine Blätter, große Blätter, dunkelgrün, hellgrün, lila, Basilikum gibt es in einer Vielzahl verschiedener Sorten, von den klassischsten bis zu den seltensten, die jeweils charakteristische Aromen und Geschmacksrichtungen aufweisen, die sie auszeichnen.

feines grünes Basilikum

Die wichtigsten Sorten von Basilikum

Großes Blattbasilikum

Das aus Italien stammende Grand Vert Basilikum ist in der nördlichen Hälfte Frankreichs am einfachsten zu züchten. Es hat große, leicht blasige Blätter und verströmt einen Duft, der Anis, Nelken und Muskatnuss kombiniert. Es ist das echte provenzalische Pesto, das Gerichte auf Tomatenbasis, Salate, Pizzen, Nudeln, Gazpacho oder mit Öl oder Essig aromatisiert parfümiert.

'Grand Vert'-Basilikum ist Standard,' Genovese'-Basilikum bietet einen der reinsten Düfte aller Basilika, 'Mammoth'-Basilikum, hellgrün und' Salatblatt'-Basilikum (Foto unten) geben einen kraftvollen Duft ab und sind selbst echte Giganten, da ihre leicht blasigen Blätter mit der Größe einer Hand verglichen werden können ...

Basilikum mit Salatblättern

Kleines Blattbasilikum

Das 'feingrüne' Basilikum mit seinen kleinen, ovalen, hellgrünen Blättern sieht fast wie eine Zwergsorte aus, weil seine Gewohnheit kompakt ist, aber sein Duft subtiler ist. Es eignet sich besonders zum Wachsen in Töpfen auf einem Balkon.

Basilikum 'Balconstar' bildet ein rundes Büschel mit winzigen grünen Blättern und einem leicht zitronigen Duft, der es ermöglicht, perfekt mit Fisch zu harmonieren. Das 'griechische' Basilikum hat den Vorteil, dass es erst am Ende des Sommers blüht.

Basilikum mit lila Blättern

Das sowohl aromatische als auch dekorative lila Basilikum zeichnet sich daher vor allem durch seine Farbe aus.

Das Basilikum 'Purple Ruffles' hat leicht blasige, gezackte lila Blätter und rosa Blüten. Basilikum 'Dark Opale' hat fast schwarz glänzende lila Blätter und lila Blüten. Basilikum 'Rubin' hat lila Blätter und Blüten, es ist ziemlich groß. Das Basilikum 'Tulsi Krishna Purple Leaf' hat einen sehr verzweigten Wuchs und lila Blüten.

lila Blatt Basilikum

Basilikum mit besonderen Aromen

Zusätzlich zu dem Basilikum, dessen Duft und Geschmack den erwarteten Standards von Basilikum entsprechen, wurden Sorten mit originelleren Düften entwickelt, um Gärtner ein wenig zu überraschen:

  • Basilikum Zitrone mit Zitronengeschmack: 'Zitrone mit kleinen Blättern' Im Gegensatz zu klassischem Basilikum wird diese Zitronensorte getrocknet und behält ihre Aromen für Kräutertees, 'Mrs Burns' mit kleinen spitzen Blättern und einer sehr zitronigen Note bei. ausgesprochen, 'Sweet Dani' sehr zitronig mit Noten von Minze, 'Thai Lemon' aus Thailand, 'Kivumbasi Lime' mit einem sehr ausgeprägten zitronigen Duft ...
  • Basilikum Anis , leicht Anis: 'Thai mit großen Blättern' und 'Thai mit roten Stielen', beide mischen Anis und Nelken, 'Mrihani' mit Anisgeschmack ...
  • Basilikum- Zimt mit ausgeprägtem Zimtduft aus Mexiko: 'Zimt' mit sehr grünen Blättern, Lavendelblüten und violetten Stielen, stark nach Gewürzen riechend, 'Aromatto' mit bunten grünen und violetten Blättern, sehr dekorativ, mit einem ähnlichen Duft der Sorte 'Cinnamon' ...
  • Basilikum- Minze mit Minzduft: "Afrikanisch", hoch geschätzt für therapeutische Zwecke, "Tulsi kali", gut geprägt, "Malawi-Kampfer", der eher nach Kampfer als nach Minze riecht, "Peruanisch", eine clevere Mischung aus Minze und Kampfer ...
  • Licorice Basilikum gewürzt mit Lakritze: 'Licorice', 'Siam Queen - Thai' ...

Die gesundheitlichen Vorteile von Basilikum

Unabhängig von den Sorten wurde Basilikum immer für seine medizinischen Eigenschaften anerkannt, obwohl heute seine kulinarischen Eigenschaften übernommen wurden.

Basilikum bleibt eine wirksame krampflösende Infusion gegen Magenkrämpfe, Koliken und Blähungen. Bei Übelkeit oder Erbrechen kann es vorbeugend wirken.

Es hat auch beruhigende Eigenschaften, die besonders nützlich gegen Schlaflosigkeit, Angstzustände und nervöse Störungen sind.

Basilikum ist ein wirksames Desinfektionsmittel zur Behandlung von Krebsgeschwüren.

Ätherisches Öl ist besonders wertvoll gegen schmerzhafte Perioden bei Massagen und lindert auch Magenschmerzen nervösen Ursprungs.

Basilikum in der Küche

Kulinarische Verwendung von Basilikum

Basilikum ist eine der Gewürzpflanzen, untrennbar mit der italienischen und mediterranen Küche verbunden. Es passt perfekt zu Tomaten und Sommergemüse. Natürlich kein Pesto oder genuesisches Pesto ohne Basilikum ...

Beim Kochen zeigt Basilikum das volle Ausmaß seines Duftes, wenn es frisch, gehackt und roh verwendet wird. Es eignet sich nicht zum Kochen (außer ganz am Ende) oder zum Trocknen, wodurch es seinen ganzen Geschmack verliert.