Der ideale Werkzeugkasten für den perfekten Handwerker

Hängen Sie ein Bild an die Wand, montieren Sie ein Möbelstück, schrauben Sie den Griff eines Schranks an usw. All diese üblichen kleinen Arbeiten müssen im Haus oder im Garten ausgeführt werden, selbst von einem Amateurhandwerker. Um nicht unvorbereitet zu sein und Notfallreparaturen durchführen zu können, sind einige grundlegende DIY-Werkzeuge ein Muss. Inventar der Ausrüstung, die der ideale Werkzeugkasten unbedingt enthalten muss, um mit dem Unerwarteten fertig zu werden, wie z. B. kleinen Heimwerkern.

Idealer Handwerker-Werkzeugkasten

Die notwendige Ausrüstung für Ihren Werkzeugkasten

Kleine Basishardware

Selbst für einen Hobbyhandwerker sind Schrauben, Nägel, Spikes, Dübel und Muttern die Elemente, die den idealen Werkzeugkasten ausmachen. Um so viele Dinge wie möglich reparieren, nageln und schrauben zu können, denken Sie daran, diesen kleinen Baumarkt in verschiedenen Größen und Durchmessern immer zur Hand zu haben, der sich an verschiedene Materialien (Holz, Metall, Spanplatten, Gipskartonplatten usw.) anpasst.

Ein Schlüsselbund

Wenn es sich um unverzichtbare Werkzeuge handelt, werden Schraubenschlüssel zum Anziehen und Lösen von Schrauben, Bolzen und Muttern verwendet. Auf dem Markt werden viele Schlüsselmodelle angeboten, die jeweils ihren spezifischen Zweck erfüllen. Es ist ratsam, ein Spiel mit diesen verschiedenen Schlüsseln zu kaufen:

  • der Gabelschlüssel: für Vierkantschrauben
  • Der verstellbare Schraubenschlüssel: Wird häufig zusätzlich zum Gabelschlüssel und insbesondere für Installationsarbeiten verwendet
  • der Inbusschlüssel (oder 6-Punkt): Sechskantschlüssel, der zum Beispiel für die Montage eines Möbelbausatzes unerlässlich ist.

Ein Satz Schraubendreher

Der Schraubendreher wird praktisch für alle Heimwerkerarbeiten verwendet, von der Montage von Teilen bis hin zu kleinen Elektroarbeiten, einschließlich kleiner Tischlerarbeiten. Ideal ist es, einen Satz verschiedener Schraubendreher zu haben: in verschiedenen Größen (klein, mittel, groß) und für den spezifischen Gebrauch (Flachkopfschraubendreher und Kreuzschlitzschraubendreher).

Ein Hammer

Hammer wird zum Fahren, Verformen, Brechen usw. benötigt. Es gibt verschiedene Arten: den Zimmermannshammer, den Elektrikerhammer und den mechanischen Hammer. Für einen Hobbyhandwerker ist es wichtig, einen am häufigsten verwendeten Zimmermannshammer in seinem Werkzeugkasten zu haben. Ideal ist es, mehrere Größen zu haben.

Zange

Ob flach, scharf oder sogar abisolierend, eine Zange muss unbedingt Teil des Werkzeugkastens aller Heimwerker sein. Sie eignen sich besonders zum Halten, Ziehen, Schneiden, Drehen und Drehen und sind sehr nützlich für alle kleinen Heimwerkerarbeiten. Ein Hobbyhandwerker muss mindestens eine Multitasking-Zange mit mehreren Griffen und eine Schneidzange in seiner Werkzeugkiste haben.

Grundlagen der Toolbox

Werkzeuge zum Messen

Selbst für kleine Heimwerkerarbeiten sind Messwerkzeuge oft sehr nützlich. Die ideale Werkzeugkiste sollte mindestens ein Maßband, ein Quadrat und eine Wasserwaage enthalten, mit denen Sie überprüfen können, ob ein Objekt in Bezug auf den Boden vertikal oder horizontal ist. Unverzichtbar zum Beispiel für die Installation eines Gemäldes oder eines Spiegels an der Wand.

Eine Säge

Wie kommt man ohne Säge in der Werkzeugkiste aus? Um Holz zu schneiden, ist der Besitz einer Handsäge sowie einer speziellen Säge für Metalle unerlässlich. Diese Sägen sind in Modellen mit kompakter Größe erhältlich, mit denen sie problemlos in einen Werkzeugkasten, auch in einen kleinen, eingesetzt werden können.

Ein Bohrer

Für dekorative Arbeiten wie die Installation eines Rahmens, von Vorhängen usw. ist der Bohrer das wesentliche Werkzeug schlechthin, insbesondere für einen Hobbyhandwerker. Die Versuchung eines kleinen, schnurlosen und einfach zu bedienenden Modells sollte sich der Kraft nicht entziehen, da sonst nichts durchbohrt werden kann. Darüber hinaus ist es besser, sich für Geräte zu entscheiden, die zusätzlich zum Bohren schrauben und abschrauben können.

Und dann kann jeder kleine Dinge hinzufügen, die so wichtig sind wie ein Bleistift, ein Cutter, ein Lappen ...